Channel Strip ToolKit

Der komplette Channel Strip Toolkit kombiniert Mikrofonverstärker mit Eingangsübertrager, einen Line Eingang und einen vollständigen Satz Bearbeitungsgeräte - Compressor, Noise-Gate, vollparametrischer Equalizer, Limiter und Hochpass - Tiefpass Filter; in einem kompakten 19-Zoll Gehäuse mit einer Höheneinheit.

Die hervorragenden klanglichen Eigenschaften aller Baugruppen und exzellente Pro Audio Technik mit + 30 dBu Headroom und mehr als 120 dB Dynamik Umfang machen den Toolkit Channel Strip zum idealen analog Audio Front-End für alle Anwendungen.

Neu bei adt-audio
PRO AUDIO:
Channel Strip

Der ToolKit Channel Strip enthält:

Den bekannten adt-audio Mikrofonverstärker mit dem bewährten überdimensioniertem Haufe Eingangsübertrager der in den meisten Eingangsmodulen der adt-audio Studiomischpulte verwendet wird. Dieser Mikrofonverstärker kombiniert Transparenz und Wärme in bewährter Weise und zeichnet sich zusätzlich durch überragende Werte für das Eigenrauschen, auch bei geringen Verstärkungen, und enorme Übersteuerungsreserven aus.
Mic Pre
Einen zusätzlichen Line Eingang mit vom Mikrofonverstärker getrenntem Gain Regler in erdsymmetrischer Ausführung. Damit wird der ToolKit Channel Strip unabhängig von der Verwendung als Frontend ohne Qualitätsverluste auch als universelles Bearbeitungsgerät für die Mischung verwendbar.

Eine Höhen-Tiefensperre mit weiten Regelbereichen. Die hohe Flankensteilheit von 24 dB/Okt. ermöglicht wirksames Abschneiden von Subsonic Störungen und tieffrequentem 'Ballast' ohne die Nutzsignale zu beschneiden und wird durch eine weiche Höhensperre ergänzt.

Compressor
Einen Compressor mit ausgezeichneten Eigenschaften und vielen 'non standard' Funktionen, der auf hohen Lautheitsgewinn ohne Verlust an Natürlichkeit optimiert ist und durch seine Variabilität für jede Anwendung beste Resultate liefert.

Noise Gate
Das extrem schnelles Noise Gate mit eigenen Weitbereichs Hoch- und Tiefpass Filtern das in allen Parametern regelbar ist und neben den klassischen Anwendungen eines Noise Gate als Hüllkurven Former ein risieges Spektrum an Signalbearbeitungen möglich macht.

EQ
Einen klassischen adt-audio 5 Band Equalizer wie er in den Produktionsmischpulten der Baureihen 5MT-MR und 5MT D-Serie verwendet wird.Die drei auf Wienbrücken basierenden vollparametrischen Bänder mit riesigen Stellbereichen überdecken den gesamten Audio Frequenzbereich und werden durch RC basierende Höhen- und Tiefen EQ's komplettiert. Dieser Equalizer ermöglicht von feinen Detailkorrekturen bis zu drastischen Signalveränderungen alle Zwischenstufen und bleibt selbst bei aggressiven Einstellungen freundlich und natürlich.

Der superschnelle Peak Limiter am Ausgang des ToolKit Channel Strip kann Signalspitzen von einigen dB unhörbar ausregeln und sorgt zusätzlich zum Schutz vor Übersteuerungen nachgeschalteter Geräte für eine fühlbare Erhöhung der Lautheit durch schnelles Ausregeln von kurzen Signalspitzen.
Limiter
Ein vollständig symmetrisch aufgebauter, einschaltbarer Insert ermöglicht die Einbindung externer Bearbeitungsgeräte in den ToolKit Channel Strip. Der Einschleifpunkt ist wie alle Signalstufen für Pegel von mehr als + 30 dBu ausgelegt und kann innerhalb des Channel Strips vor oder hinter die internen Bearbeitungsstufen geschaltet werden.

Ein zweiter Ausgang mit getrenntem Pegelregler, der parallel zum Hauptausgang aber auch vor die Bearbeitungsgeräte geschaltet werden kann ermöglicht die Verwendung des ToolKit Channel Strips bei Live Sessions. Der Ausgang 2 dient hier als 'Cleanfeed' für das Recording.

Schaltbare Side-Chain Insert Punkte mit getrennten Ein- und Ausgängen sind sowohl für den Compressor wie auch für das Noise Gate vorhanden und ermöglichen neben der Verwendung externer Filter für die Bearbeitung der Side Chain bzw. Key Signale auch die Verkopplung mehrerer ToolKits.

Das umfassende interne Routing System ermöglicht die Vertauschung von Equalizer, Compressor, Noise Gate und Einschleifpunkt zur optimalen Anpassung des Channel Strip an die jeweilige Arbeitssituation.

Anfrage / Bestellung
Preis: 2350.00 €
zzgl Mehrwertsteuer, Versandkosten und Netzgerät
technische Daten
Blockschaltbild
Blockbild Out2
Anschlußbelegung Audio
Anschlußbelegung Power
Handbuch (PDF)
Galerie

Bild Rückfront
Power
Anschlüsse Power
Ausgänge
Anschlüsse Ausgänge
Inserts
Anschlüsse Insert
Eingänge
Anschlüsse Eingänge

ToolKit Channel Strip vs ToolMod Pro Audio

Alle Stufen des ToolKit Channel Strip sind auch als einzelne Module der Baureihe ToolMod erhältlich. Beide Baureihen haben die gleichen klanglichen und technischen Eigenschaften und sind auch preislich gleich. Ein mit ToolMod Pro Audio Modulen aufgebautes Frontend mit den gleichen Möglichkeiten unterscheidet sich im Preis nur unwesentlich vom Preis des ToolKit.

Während der ToolKit Channel Strip einen vollständigen Eingangskanalzug in einem Gerät kombiniert, ermöglicht es die ToolMod Pro Audio Baureihe Channel Strips, Bearbeitungsgeräte und Vorverstärker nach Bedarf zusammenzustellen, nach Belieben aufzurüsten und jederzeit neu zusammen zu stellen.

Der Einstiegspreis eines ToolMod System kann durch die Auswahlmöglichkeit natürlich geringer sein als der Preis eines ToolKit Chanel Strips.

STUDIOTECHNIK:
MISCHPULTE

Newsletter Eintrag:
bitte Zahlen eingeben


Tell A Friend

Bezugsquellen
Testberichte
Pro Audio Grundlagen
Download
Referenzen
Tonstudios
Impressum